< Secret Club
06.09.2016 18:53 Alter: 4 yrs
Kategorie: Austria-Winter

Mirage

Sölden/Österreich


Allgemein:
Sölden ist die flächengrößte Gemeinde Österreichs, mit 3199 Einwohnern. Sölden liegt auf einer Höhe von 1368.
Mit fast zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr und 15.000 Gästebetten ist Sölden ein wichtiges Tourismusgebiet, hauptsächlich für den Wintersport.Das Söldener Skigebiet, zu dem auch zwei Gletscher  gehören, verfügt über 39 Seilbahnen und 146 Pistenkilometer.

Saisondauer:
Die Wintersaison beginnt  Mitte Oktober und dauert bis Anfang April 

Club Öffnungszeiten: 
7 Tage pro Woche von 21:00 – 5:00 Uhr    

Unterkunft:
Die Unterkunft der Tänzerinnen befindet sich 3 Km ausserhalb von Süden im Nachbardorf Aschbach. Dort ist sämtliche Infrastruktur vorhanden, seien es Lebensmittelgeschäfte, Banken, Friseure oder Solarien 

Die Tänzerinnen werden mit dem Haustaxi kostenlos zur Arbeit und wieder zurück gebracht.

Generell 2 Bett Zimmer
Internet
Waschmaschine  
Küche   

Anreise: 
Die Anreisekosten müssen von der Showkünstlerin bezahlt werden ( Flug, Zug , Bus). Wir bieten aber Untestützung bei der Buchung an.   

Dress Code:  
keine Speziellen  Vorgaben, sexy outfits (High Heels, Korsett,  Hotpants , Bikini usw.)
Minimum 5 verschiedene Outfits, 1 Outfit pro Auftrittstag genügt 

Anforderung an die Tänzerin:
• Minimum 18 Jahre alt,
• angenehme und gepflegte Erscheinung,
• Sprachen Deutsch oder Englisch,
• kommunikativ und freundlich,  

Weitere Informationen:   
Die Tänzerin arbeitet als selbstständige Showkünstlerin.
Die Tänzerin wird vom Club Unfall/Krankenversichert.

Club Infos:
Der Club Mirage liegt mitten im Zentrum von Sölden.
Es arbeiten 15-20 Tänzerinnen.
Nur Topless auf der Bühne.

Genaue Informationen zum Club erhalten sie von uns via Telefon, Mail oder Facebook.  


Application Form for lap-dancers

Persönliche Daten

Passdaten

Kontaktdaten

Aussehen

cm
kg

Arbeitsdetails

Bilder

Die folgenden Bilder werden nur zum agenturinternen Gebrauch im Zuge der Bewerbung verwendet. Es erfolgt keine Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte!

Bemerkungen

Der Tänzerin ist klar, dass die oben gemachten Angaben den Tatsachen entsprechen müssen und unwahre Angaben die Auflösung jedes Vertragsverhältnisses rechtfertigen.